Rakuten_Logo2018_2x-80.jpg

Wenden Sie sich an Rakuten, um herauszufinden, ob Sie berechtigt und befugt sind, Ihre Produkte auf dem Marktplatz zu veröffentlichen.

Um Ihre Produkte auf Rakuten zu veröffentlichen, überprüfen Sie bitte auch, ob Ihr Produktkatalog die normalerweise erforderlichen Daten enthält.

Hinweis: Sie haben diese Daten nicht in Ihrem Produktkatalog? Kontaktieren Sie den Lengow-Support, um gemeinsam eine Alternative zu finden.

Hinzufügen eines Katalogs

Fügen Sie den Katalog für Rakuten Ihrem Lengow-Konto hinzu.

Kategorien-Matching durchführen

Ordnen Sie Ihre Kategorien denen von Rakuten mit den "passenden Kategorien" (Matching Categories) zu.

Attributen-Matching durchführen

Ordnen Sie die Felder in Ihrem Produktkatalog den Feldern zu, die Rakuten gemäß der vorgeschlagenen Definition erwartet. Füllen Sie bei Bedarf hartkodierte Werte aus, verwenden Sie Funktionen und/oder verfeinern Sie die Werte durch die Erstellung von Regeln.
Wählen Sie für Felder mit gültigen Werten den vorgeschlagenen Wert aus oder stimmen Sie mit den Werten in Ihrem Produktkatalog überein. Wenn ein Wert fehlt, wenden Sie sich an Ihren Rakuten-Kundenbetreuer und bitten Sie ihn, den Wert zu schaffen.

Einige Felder sind Pflichtfelder, die Sie ausfüllen müssen, um Ihre Produkte zu veröffentlichen. Andere sind optional und behindern die Veröffentlichung Ihrer Produkte nicht. Rakuten empfiehlt Ihnen jedoch, so viele von ihnen auszufüllen wie möglich, um die Sichtbarkeit Ihrer Angebote zu verbessern.

Einige Besonderheiten für Rakuten:

1. Rabattaktionen einstellen

Um Rabattaktionen zu verwalten, füllen Sie diese Felder aus:

  • price: gesperrter Preis (Originalpreis) des Produkts. Wenn Ihre Produkte keinen Rabatt haben, muss dieses Feld mit Ihrem üblichen Verkaufspreis ausgefüllt werden.
  • price_reduced: reduzierter Preis des Produkts.
  • price_reduced_type = relation entre le du prix réduit. Zwei mögliche Werte:
    • UVP" (unverbindliche Preisempfehlung) wenn der Originalpreis dem empfohlenen Verkaufspreis des Produkts entspricht.
    • VK" (Originalpreis ist alter Verkaufspreis) wenn der ursprüngliche Preis dem alten Verkaufspreis des Produkts entspricht

2. Liefermethoden und -kosten

Das Attribut "shipping_group" muss mit der Nummer der Liefergruppe Ihres Backoffice ergänzt werden.

Hinweis: Im Backoffice von Rakuten beträgt die Grenze 20 Versandgruppen.

3. Werte der Deklinationen

Sie können bis zu 5 Variationstypen für ein Produkt verwalten. Um Ihre Variationen zu verwalten, verwenden Sie die folgenden Felder:

  • product_id = Produktkennung
  • parent_id = identifiant parent (die Variationen unter einer gemeinsamen Referenz gruppieren)
  • variation_type (Beispiel: variation1_type) = Name der Variation (z.B.: color)
  • variation_value (Beispiel: variation1_value) = Wert der Variation (z.B.: blau)

Verwalten Sie Ihre Ausschlüsse

Befolgen Sie die üblichen Ratschläge, um Ihre Ausschlüsse zu verwalten.

Vorschau der Daten

Überprüfen Sie die Daten, die Sie an Rakuten übermitteln wollen, indem Sie die Übersicht konsultieren.

Geben Sie Ihre Optionen ein

Stellen Sie die verschiedenen Optionen ein, bevor Sie Ihren Produktkatalog an Rakuten senden.

Einige Erläuterungen zu dem auszufüllenden Bereich:

  • Authentication key : Geben Sie hier Ihren Rakuten-API-Schlüssel ein.
    Um ihn zu finden, gehen Sie zu Ihrem Rakuten-Verkäuferkonto > klicken Sie auf die Registerkarte "Connect" > wählen Sie "Shop API". Ihr API-Schlüssel findet sich dann bei "API-Schlüssel". Sie können auch auf diesen Link klicken, um direkt zu der entsprechenden Seite bei Rakuten zu gelangen.

Katalog ausspielen

  • Bevor Sie Ihren Katalog an Rakuten schicken, stellen Sie sicher, dass Ihr Rakuten-Shop erstellt und geöffnet ist.

Hinweis: Wenden Sie sich an Ihren Rakuten-Kundenbetreuer, wenn Sie Fragen haben.

Zwei getrennte Feeds werden von der API an Rakuten geschickt:

  • Produkte-Feed: Er ermöglicht die Integration und Erstellung von Produkten. Der Feed wird einmal täglich um 1 Uhr 30 an Rakuten übermittelt. Wenn Ihre Produkte nicht fehlerhaft sind, werden sie auf der Rakuten DE-Seite erstellt und erscheinen innerhalb von 10 Minuten nach dem Absenden des Angebots-Feeds online.
  • Angebots-Feed: Er ermöglicht die Aktualisierung von Preisen, Lagerbeständen. Der Feed wird alle 4 Stunden an Rakuten geschickt. Wenn Rakuten DE den Angebots-Feed erhält, erfolgt die Aktualisierung auf der Rakuten-Website fast augenblicklich.

Integrationsberichte anzeigen

Sehen Sie sich die Berichte zur Produkt- und Angebotsintegration an, um zu überprüfen, ob Ihre Produkte ordnungsgemäß eingerichtet sind, sowohl in Bezug auf die Produkterstellung (Produkt-Feeds) als auch auf Aktualisierungen (Angebots-Feeds). Diese Berichte enthalten nur die Artikel, die von Rakuten abgelehnt wurden. Für jedes Ihrer fehlerhaften Produkte gibt Rakuten den Grund für die Ablehnung an.

Berichte zur Produkt- und Angebotsintegration sind in Ihrer Lengow-Oberfläche sichtbar und können heruntergeladen werden: Registerkarte "Kanäle" > wählen Sie den Kanal Rakuten DE aus > klicken Sie auf "Aktivität".

Produktblatt modifizieren

Wenden Sie sich an Ihren Rakuten-Kundenbetreuer, um diese Angaben zu ändern.

Die Daten werden jedes Mal, wenn der Angebots-Feed gesendet wird, automatisch aktualisiert.

Ein Angebot löschen

  • Um ein Produkt auf Rakuten nicht mehr anzuzeigen oder gar ganz zu entfernen, führen Sie einen Ausschluss Ihres Produkts durch. Folgen Sie unseren Tipps.

Bearbeiten Sie Ihre Rakuten-Bestellungen

Sie können Ihre Bestellungen über die Lengow-Plattform abwickeln.

1. Abruf von Bestellungen

Lengow ruft stündlich die auf Rakuten DE aufgegebenen Bestellungen ab.

2. Bestellabwicklung

Bestellungen durchlaufen in Lengow während ihrer Bearbeitung verschiedene Status:

  • Warten auf Bestätigung: Folgende Aktionen sind während des Status möglich:
    • Bestellung akzeptieren
    • Bestellung ablehnen
  • Akzeptiert: Der Auftrag wurde von Rakuten DE angenommen. Bei diesem Status ist keine Aktion möglich. Es wird automatisch auf "Warten auf Versand" eingestellt.

  • Warten auf Versand: Mögliche Aktion bei diesem Status:
    • den Versand der Bestellung validieren. Sie müssen eine Paketverfolgungsnummer und einen Spediteur eingeben, um den Versand der Bestellung zu bestätigen.
  • Versand: Der Versand der Bestellung ist im Gange.
  • Storniert: Die Bestellung wurde storniert. Keine Aktion in diesem Status mehr möglich.

Rakuten kontaktieren

  • Wenden Sie sich an sales@rakuten.de (Verkaufsabteilung) oder support@rakuten.de (Händler-Supportabteilung): Diese letzte Adresse ist zu verwenden, wenn Sie ein neuer Verkäufer auf Rakuten DE sind und noch keinen speziellen Kundenbetreuer haben.

Rakuten DE (Deutsche Version)

Rakuten_Logo2018_2x-80.jpg

Wenden Sie sich an Rakuten, um herauszufinden, ob Sie berechtigt und befugt sind, Ihre Produkte auf dem Marktplatz zu veröffentlichen.

Um Ihre Produkte auf Rakuten zu veröffentlichen, überprüfen Sie bitte auch, ob Ihr Produktkatalog die normalerweise erforderlichen Daten enthält.

Hinweis: Sie haben diese Daten nicht in Ihrem Produktkatalog? Kontaktieren Sie den Lengow-Support, um gemeinsam eine Alternative zu finden.

Hinzufügen eines Katalogs

Fügen Sie den Katalog für Rakuten Ihrem Lengow-Konto hinzu.

Kategorien-Matching durchführen

Ordnen Sie Ihre Kategorien denen von Rakuten mit den "passenden Kategorien" (Matching Categories) zu.

Attributen-Matching durchführen

Ordnen Sie die Felder in Ihrem Produktkatalog den Feldern zu, die Rakuten gemäß der vorgeschlagenen Definition erwartet. Füllen Sie bei Bedarf hartkodierte Werte aus, verwenden Sie Funktionen und/oder verfeinern Sie die Werte durch die Erstellung von Regeln.
Wählen Sie für Felder mit gültigen Werten den vorgeschlagenen Wert aus oder stimmen Sie mit den Werten in Ihrem Produktkatalog überein. Wenn ein Wert fehlt, wenden Sie sich an Ihren Rakuten-Kundenbetreuer und bitten Sie ihn, den Wert zu schaffen.

Einige Felder sind Pflichtfelder, die Sie ausfüllen müssen, um Ihre Produkte zu veröffentlichen. Andere sind optional und behindern die Veröffentlichung Ihrer Produkte nicht. Rakuten empfiehlt Ihnen jedoch, so viele von ihnen auszufüllen wie möglich, um die Sichtbarkeit Ihrer Angebote zu verbessern.

Einige Besonderheiten für Rakuten:

1. Rabattaktionen einstellen

Um Rabattaktionen zu verwalten, füllen Sie diese Felder aus:

  • price: gesperrter Preis (Originalpreis) des Produkts. Wenn Ihre Produkte keinen Rabatt haben, muss dieses Feld mit Ihrem üblichen Verkaufspreis ausgefüllt werden.
  • price_reduced: reduzierter Preis des Produkts.
  • price_reduced_type = relation entre le du prix réduit. Zwei mögliche Werte:
    • UVP" (unverbindliche Preisempfehlung) wenn der Originalpreis dem empfohlenen Verkaufspreis des Produkts entspricht.
    • VK" (Originalpreis ist alter Verkaufspreis) wenn der ursprüngliche Preis dem alten Verkaufspreis des Produkts entspricht

2. Liefermethoden und -kosten

Das Attribut "shipping_group" muss mit der Nummer der Liefergruppe Ihres Backoffice ergänzt werden.

Hinweis: Im Backoffice von Rakuten beträgt die Grenze 20 Versandgruppen.

3. Werte der Deklinationen

Sie können bis zu 5 Variationstypen für ein Produkt verwalten. Um Ihre Variationen zu verwalten, verwenden Sie die folgenden Felder:

  • product_id = Produktkennung
  • parent_id = identifiant parent (die Variationen unter einer gemeinsamen Referenz gruppieren)
  • variation_type (Beispiel: variation1_type) = Name der Variation (z.B.: color)
  • variation_value (Beispiel: variation1_value) = Wert der Variation (z.B.: blau)

Verwalten Sie Ihre Ausschlüsse

Befolgen Sie die üblichen Ratschläge, um Ihre Ausschlüsse zu verwalten.

Vorschau der Daten

Überprüfen Sie die Daten, die Sie an Rakuten übermitteln wollen, indem Sie die Übersicht konsultieren.

Geben Sie Ihre Optionen ein

Stellen Sie die verschiedenen Optionen ein, bevor Sie Ihren Produktkatalog an Rakuten senden.

Einige Erläuterungen zu dem auszufüllenden Bereich:

  • Authentication key : Geben Sie hier Ihren Rakuten-API-Schlüssel ein.
    Um ihn zu finden, gehen Sie zu Ihrem Rakuten-Verkäuferkonto > klicken Sie auf die Registerkarte "Connect" > wählen Sie "Shop API". Ihr API-Schlüssel findet sich dann bei "API-Schlüssel". Sie können auch auf diesen Link klicken, um direkt zu der entsprechenden Seite bei Rakuten zu gelangen.

Katalog ausspielen

  • Bevor Sie Ihren Katalog an Rakuten schicken, stellen Sie sicher, dass Ihr Rakuten-Shop erstellt und geöffnet ist.

Hinweis: Wenden Sie sich an Ihren Rakuten-Kundenbetreuer, wenn Sie Fragen haben.

Zwei getrennte Feeds werden von der API an Rakuten geschickt:

  • Produkte-Feed: Er ermöglicht die Integration und Erstellung von Produkten. Der Feed wird einmal täglich um 1 Uhr 30 an Rakuten übermittelt. Wenn Ihre Produkte nicht fehlerhaft sind, werden sie auf der Rakuten DE-Seite erstellt und erscheinen innerhalb von 10 Minuten nach dem Absenden des Angebots-Feeds online.
  • Angebots-Feed: Er ermöglicht die Aktualisierung von Preisen, Lagerbeständen. Der Feed wird alle 4 Stunden an Rakuten geschickt. Wenn Rakuten DE den Angebots-Feed erhält, erfolgt die Aktualisierung auf der Rakuten-Website fast augenblicklich.

Integrationsberichte anzeigen

Sehen Sie sich die Berichte zur Produkt- und Angebotsintegration an, um zu überprüfen, ob Ihre Produkte ordnungsgemäß eingerichtet sind, sowohl in Bezug auf die Produkterstellung (Produkt-Feeds) als auch auf Aktualisierungen (Angebots-Feeds). Diese Berichte enthalten nur die Artikel, die von Rakuten abgelehnt wurden. Für jedes Ihrer fehlerhaften Produkte gibt Rakuten den Grund für die Ablehnung an.

Berichte zur Produkt- und Angebotsintegration sind in Ihrer Lengow-Oberfläche sichtbar und können heruntergeladen werden: Registerkarte "Kanäle" > wählen Sie den Kanal Rakuten DE aus > klicken Sie auf "Aktivität".

Produktblatt modifizieren

Wenden Sie sich an Ihren Rakuten-Kundenbetreuer, um diese Angaben zu ändern.

Die Daten werden jedes Mal, wenn der Angebots-Feed gesendet wird, automatisch aktualisiert.

Ein Angebot löschen

  • Um ein Produkt auf Rakuten nicht mehr anzuzeigen oder gar ganz zu entfernen, führen Sie einen Ausschluss Ihres Produkts durch. Folgen Sie unseren Tipps.

Bearbeiten Sie Ihre Rakuten-Bestellungen

Sie können Ihre Bestellungen über die Lengow-Plattform abwickeln.

1. Abruf von Bestellungen

Lengow ruft stündlich die auf Rakuten DE aufgegebenen Bestellungen ab.

2. Bestellabwicklung

Bestellungen durchlaufen in Lengow während ihrer Bearbeitung verschiedene Status:

  • Warten auf Bestätigung: Folgende Aktionen sind während des Status möglich:
    • Bestellung akzeptieren
    • Bestellung ablehnen
  • Akzeptiert: Der Auftrag wurde von Rakuten DE angenommen. Bei diesem Status ist keine Aktion möglich. Es wird automatisch auf "Warten auf Versand" eingestellt.

  • Warten auf Versand: Mögliche Aktion bei diesem Status:
    • den Versand der Bestellung validieren. Sie müssen eine Paketverfolgungsnummer und einen Spediteur eingeben, um den Versand der Bestellung zu bestätigen.
  • Versand: Der Versand der Bestellung ist im Gange.
  • Storniert: Die Bestellung wurde storniert. Keine Aktion in diesem Status mehr möglich.

Rakuten kontaktieren

  • Wenden Sie sich an sales@rakuten.de (Verkaufsabteilung) oder support@rakuten.de (Händler-Supportabteilung): Diese letzte Adresse ist zu verwenden, wenn Sie ein neuer Verkäufer auf Rakuten DE sind und noch keinen speziellen Kundenbetreuer haben.
Was this article helpful?
0 out of 0 found this helpful
Have more questions? Submit a request